Krallenbacken mit Feinstufe für ALLMATIC Schraubstöcke

Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

139.00 exkl. MwSt.

  • Mit dieser Technologie kommen Sie schneller und kostengünstiger ans Ziel
  • Prägen und Spannen erfolgen in einem Arbeitsgang. Kein Vorprägen notwendig
  • Prozesssicheres Spannen von unregelmäßigen Werkstücken, Guss- oder Brennteilen
  • Sichere Spannverhältnisse bei parallelen Spannflächen, selbst bei Einspanntiefen von 2.5 mm durch Formschluss
  • Schwere Zerspanung mit geringem Materialverlust am Werkstück möglich
  • 5-Seiten-Bearbeitung in einer einzelnen Aufspannung
  • Unsere Krallenbacken sind oberflächengehärtet auf 60° HRC
  • Hergestellt in Österreich
Artikelnummer A B C D E
KSB90A/10x18x90 6 18 90 52 Ø5.5/Ø9
KSB90A/10x34x90 13.75 34.5 90 48 Ø6.6/Ø13
KSB125A/10x20x125 6 20 125 88 Ø5.5/Ø10
KSB125A/10x40x125 12.25 40 125 88 Ø6.6/Ø13
KSB160A/10x50x160 12.25 50 160 88 Ø6.6/Ø11
KSB200A/13.5x60x200 18.25 60 200 110 Ø6.6/Ø11
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: KSB Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Krallenbacken für ALLMATIC Schraubstöcke mit Feinstufe

Unsere Krallenbacken für ALLMATIC Schraubstöcke mit Feinstufe eignen sich für kosteneffizientes Produzieren von unregelmäßigen und parallelen Werkstücken. In unserer Produktionsstätte arbeiten 25 motivierte Mitarbeiter/innen, die das Know-how in unserem hochtechnischen Geschäftsfeld mitbringen und Ihre Werkstücke mit Sorgfalt bearbeiten. Das Schleif-Tec-Team ist top motiviert und spezialisiert um diverse Präzisionsteile. Unsere Facharbeiter/innen bearbeiten durch Zerspanung und Präzisionsschleifen vielfältigste Teile wie Krallenbacken. Der Produktionsstandort befindet sich im Vierländereck [Deutschland, Liechtenstein, Österreich, Schweiz] mitten im Rheintal.

Aus Interesse an ständiger Verbesserung eines Produktionsprozesses wurden von uns eigene hochqualitative Krallenbacken für ALLMATIC Schraubstöcke entwickelt, welche wir auf unseren CNC-Bearbeitungszentren im Einsatz haben. Die Krallenbacken sind für den Einsatz in Maschinenschraubstöcken konzipiert, um beim produzieren neue Zeitvorteile zu erhalten und die Effizienz nachhaltig zu steigern. Nach erfolgreicher Testphase möchten wir unsere Klauenspannbacken auch anderen Produktionsunternehmen zugänglich machen, damit sich diese besser auf andere Herausforderungen im Produktionsprozess konzentrieren können.

Funktionalität

Mit unseren Klauenspannbacken ist es möglich absolut sichere Spannverhältnisse bei unregelmäßigen Werkstücken, Guss oder Brennteilen zu erhalten. Unsere Krallenbacken sind 60° HRC gehärtet und ermöglichen deswegen eine sehr starke Belastung und bringen eine lange Lebensdauer mit sich. Selbst schwere Zerspanung ist unter diesen Voraussetzungen möglich. Weiters kann durch Einspanntiefen von 2.5mm ein geringer Materialverlust herbeigeführt werden. Ein großer Zeitvorteil bringt die 5-Seiten-Bearbeitung durch eine einzelne Aufspannung mit sich. Hier wäre ansonsten eine Umspannung notwendig und dies würde Arbeit und Zeit bedeuten welche nun eingespart werden können.

Herstellung

Alle unsere Krallenbacken für ALLMATIC Schraubstöcke werden vollständig in Vorarlberg hergestellt. In unserem hochmodernen Produktionsbetrieb in Götzis werden 100% der Teile mit höchster Sorgfalt hergestellt. Sonderanfragen sind immer gerne Willkommen und können gerne auf der Kontaktseite angefragt werden. Ihre Anfragen werden dann innerhalb von ca. einer Woche bearbeitet und direkt an Sie weitergeleitet. In diesen Anfragen finden Sie dann Information bezüglich Machbarkeit, Liefertermin und Preise. Dieser Webshop vertreibt unsere Produkte und unsere Unternehmensseite finden Sie wie folgt unter www.schleif-tec.at.

Zusätzliche Information

Gewicht k.A.
Größe k.A.
Größe

10x18x90, 10x34x90, 10x20x125, 10x40x125, 10x50x160, 13.5x60x200

1 Bewertung für Krallenbacken mit Feinstufe für ALLMATIC Schraubstöcke

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität der Backen. Preis-Leistung ist absolut zu empfehlen!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.